Mein liebster Weisheitsspruch

Dient dazu, damit die User mit uns in direkten Kontakt treten können! Hier wird auch über Neuerungen berichtet, die eher die Inhalte als die Software betreffen.
Guardian
Forenadministration
Beiträge: 476
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 23:19
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Mein liebster Weisheitsspruch

Ungelesener Beitrag von Guardian » Samstag 17. Mai 2008, 01:23

Wer die Wahrheit nicht weiß, ist bloß ein Dummkopf, wer die Wahrheit weiß und nicht sagt, der ist ein Feigling oder Parasit, aber wer die Wahrheit weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher !
Und weil er auch für dieses Forum im Besonderen gilt, stelle ich ihn jetzt hier ein. Damit alle etwas zum Nachdenken haben.
Bild

Guardian
Forenadministration
Beiträge: 476
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 23:19
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Re: Mein liebster Weisheitsspruch

Ungelesener Beitrag von Guardian » Samstag 17. Mai 2008, 01:24

Der Weg durch die Dunkelheit führt immer nur ins Licht.
Eine Weisheit, die jeder, der Magie betreibt, beachten sollte. Nur, wer die absolute Dunkelheit in seinem Leben erlebte, weiß das Licht zu schätzen und kann es auch in jedem anderen Menschen erkennen.
Bild

Guardian
Forenadministration
Beiträge: 476
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 23:19
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Re: Mein liebster Weisheitsspruch

Ungelesener Beitrag von Guardian » Sonntag 13. Juli 2008, 16:16

Respekt muß man sich verdienen, er ist nicht angeboren.
Ein Spruch, der mir vor allem deshalb so gut gefällt, da sehr viele auch im Internet davon ausgehen, das Ihnen angeborener Respekt zusteht. Sie jedoch nicht in der Lage sind, andere entsprechend zu respektieren, wie sie es von diesen verlangen.

Quasi ein Spruch, der sehr gut in unsere heutige Zeit paßt.
Bild

Guardian
Forenadministration
Beiträge: 476
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 23:19
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Re: Mein liebster Weisheitsspruch

Ungelesener Beitrag von Guardian » Sonntag 13. Juli 2008, 16:17

Wer nicht gelernt hat, auch einmal zu verlieren, kann keinen Krieg gewinnen.
Nur leider wissen die Wenigsten, die sich mit Magie oder mit dem Leben beschäftigen, das es wirklich so ist. Wer noch niemals etwas wirklich wichtiges verloren hat, kann niemals einen Krieg/Kampf/Prozeß gewinnen. Solche Menschen werden immer nur verlieren - und sich immer als Sieger fühlen.

Dabei offenbaren sie eine solche Schwäche, die sie nur dann in den Griff bekommen, wenn sie bereit sind, freiwillig von sich aus auf den Sieg zu verzichten und bereitwillig eine Niederlage hinnehmen.
Nur wer ernsthaft bereit ist, eine Niederlage hinzunehmen, kann auch gewinnen!
Bild

Guardian
Forenadministration
Beiträge: 476
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 23:19
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Re: Mein liebster Weisheitsspruch

Ungelesener Beitrag von Guardian » Sonntag 13. Juli 2008, 16:17

Wer immer nur täuscht, kann niemals die Wahrheit erkennen!
Eine Weisheit, von der ich finde, das sie auf sehr viele Menschen paßt. Manche Menschen sollten, meiner Meinung nach, weniger mit Täuschung arbeiten - und dadurch andere zwingen, es ihnen gleich zu tun - anstatt sich offen der Wahrheit stellen.

Nur dazu gehört Selbstbewußtsein, das sehr viele nur durch ihre 'angebliche' magische Natur leben können. Anstatt im normalen, realen Leben selbstbewußt aufzutreten, tun sie dies nur in esoterischen oder magischen Foren.

Aber es trifft auch auf sehr viele normale, einfache Menschen zu, die meinen mit Täuschung alle ihre Ziele erreichen zu können. Dabei sind sie selbst der Wahrheit gegenüber blind. Leider!

Im Prinzip sagt dieser Spruch für die Menschen nur eines aus: Das Jemand, der immer nur Lügen verbreitet, niemals in der Wahrheit interessiert sein - da er sie nicht sehen kann.
Bild

Guardian
Forenadministration
Beiträge: 476
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 23:19
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Re: Mein liebster Weisheitsspruch

Ungelesener Beitrag von Guardian » Sonntag 13. Juli 2008, 16:18

Richte nicht, auf das du nicht gerichtet wirst
So weit ich weiß, sogar ein Spruch, den man im Buch der Lügen, der Bibel, wiederfinden kann.

Nichtsdestotrotz ist er leider wahr. Nicht nur im magischen, sondern auch im zwischenmenschlichen Bereich.

MfG
Bild

Kyuubi
auf Bewährung
Beiträge: 76
Registriert: Montag 30. Juni 2008, 22:02

Re: Mein liebster Weisheitsspruch

Ungelesener Beitrag von Kyuubi » Montag 14. Juli 2008, 19:53

hab auch noch welche, weiß aber nicht ob ich die hier schreiben darf :D

naja, ich poste erst einmal einen.


Flügel wachsen erst im Fallen

Bedeutet soviel wie, das wenn man einmal fällt, egal in welcher Situation, das man keine Angst davor haben sollte loszulassen, denn die meisten Menschen versuchen krampfhaft irgendwo halt zu finden, aus angst bis ganz nach unten zu fallen, weil sie glauben danach nicht mehr aufstehen zu können.
Jedoch die Menschen, die Vertrauen und die Hoffnung niemals aufgeben, wissen auch wann man loslassen muss, denn loslassen heißt nicht das man bis zum Boden fällt, sondern das man wesentlich schneller wieder halt findet (wenn die Flügel wachsen) und man wieder schnell nach oben kommen kann.

Spirit_of_Light
VIP-Forenmitglied
Beiträge: 70
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 18:57
Wohnort: Vilshofen
Kontaktdaten:

Re: Mein liebster Weisheitsspruch

Ungelesener Beitrag von Spirit_of_Light » Montag 21. Juli 2008, 19:31

Dann schließ ich mich jetzt mal an:
"Was Du nicht willst, das man Dir tu, das füg auch keinem andern zu."
Ich finde, dieser Spruch sollte GESETZ werden. Dann würde sich jeder die Fragen stellen müssen:
  • Will ich betrogen werden?
    Will ich vergewaltigt werden?
    Will ich getötet werden?
    Will ich angeschrien werden?
    Will ich ausgegrenzt werden?
    Will ich verleumdet werden?
    Will ich verfolgt werden?
Diese Liste könnte man nun noch endlos fortführen. Wir denken nur viel zu selten darüber nach.
Sei glücklich und lebe Dein eigenes Märchen JETZT.

Beginne jeden Tag mit einem Lachen und der Tag ist gerettet.

Guardian
Forenadministration
Beiträge: 476
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 23:19
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Re: Mein liebster Weisheitsspruch

Ungelesener Beitrag von Guardian » Donnerstag 20. Mai 2010, 00:44

Wer sich durch zuviel Licht blenden läßt, hat noch nie die Dunkelheit erlebt.
Ist quasi selbsterklärend. Dennoch möchte ich die Tradition dieses Thread heute wieder aufleben lassen. Zu viel wird uns als Licht verkauft, obwohl es abgrundtief dunkel und finster ist. Lichtarbeiter zum Beispiel, die ja in diesem Forum ebenfalls ein Thema sind.
Bild

Antworten